Gesamtschule Unterstrass

Schulgeld

Im Schulgeld inbegriffen sind alle Leistungen der Schule wie Unterricht, Betreuung innerhalb der genannten Auffangzeiten, Mittagessen und Schulmaterial.

Tritt ein Kind während des Schuljahres ein, ist der ganze laufende Monat zu bezahlen. Eine Anmeldung ist erst gültig, wenn der erste Monatsbeitrag und eine einmalige Anmeldegebühr von Fr. 400.- bezahlt worden ist.

Zusätzlich werden Reisen und Klassenlager semesterweise verrechnet. Auswärtige Schulwochen und Exkursionen sind Teil des Schulkonzeptes, des Unterrichts mit pädagogischem und fachlichem Inhalt und die Teilnahme folglich obligatorisch.

  • Unterstufe: Ab zweiter Klasse eine auswärtige Woche
  • Mittelstufe: In der 5. Und 6. Klasse eine Veloreise- und eine Wintersportwoche.
  • Oberstufe: Eine Wintersportwoche

Preise gültig ab Schuljahr 2018/2019:

Schulgelderhöhung im 2019/2020

Grundstufe / Unterstufe / Mittelstufe

 Tarif  Beschreibung  pro Monat  pro Semester
N  Normalbetrag  Fr. 1 900.--  Fr. 11 400.--
G  Geschwister je  Fr. 1 800.--  Fr. 10 800.--
U  vollumfänglich von Institutionen unterstützt  Fr. 3 600.--  Fr. 21 600.--
   zusätzlich ein Lager (obligatorisch) pro Semester  (Mittelstufe)    Fr. 600.--
   zusätzlich eine Exkursion (obligatorisch) pro Semester
 (Unterstufe & Mittelstufe)
   Fr. 200.--
   Aufnahmegebühr (einmalig bei Eintritt)    Fr. 400.--

 

Oberstufe

 Tarif  Beschreibung  pro Monat  pro Semester
N  Normalbetrag  Fr. 2 100.--  Fr. 12 600.--
G  Geschwister je  Fr. 2 000.--  Fr. 12 000.--
U  vollumfänglich von Institutionen unterstützt  Fr. 3 700.--  Fr. 22 200.--
   zusätzlich i.d.R. ein Lager pro Semester    Fr. 700.--
   zusätzlich i.d.R. eine Exkursion pro Semester    Fr. 200.--
   pro Semester Materialkosten à Fr. 400.-    Fr. 400.--
   Aufnahmegebühr (einmalig bei Eintritt)    Fr. 400.--

 

Die Schulgelder sind indexiert.

Die ausserschulische Betreuung ist in den Kosten nicht inbegriffen und bedarf einer zusätzlichen Verfügung.