Gesamtschule Unterstrass
Oberstufe

Oberstufe (7. - 9. Schuljahr)

Die Oberstufe unterstützt Jugendliche sich selbst zu finden und baut eine Brücke ins Gymnasium oder in die Berufslehre.

Wer bin ich? Wer sind meine Freundinnen und Freunde? Identitätsfindung und Gruppenzugehörigkeit sind zentral. Gleichzeitig wird vieles in Frage gestellt, werden Werte neu definiert – und das Gehirn befindet sich in einem dramatischen Umbau. Trotzdem - fürs Gymnasium wie für eine Lehre braucht es hohe und konstante Leistungen.

  • Die Oberstufe bietet einen klaren und strukturierten Rahmen in einer überschaubaren Grösse und bietet dadurch viel Freiraum für eigenes Experimentieren wie für Höchstleistungen.
  • Die Schüler und Schülerinnen werden dazu angeleitet, ihr Lernen selber zu organisieren. Sie gestalten ihre Lernumgebung aktiv mit, setzen individuelle Schwerpunkte, arbeiten gemeinsam und lernen Verantwortung zu übernehmen.
  • Sich ausdrücken in Sprache, Musik, Bild, Sport, Theater und Tanz macht  erfahrbar, wie man auf andere wirkt und wo man selber steht.